Home » CONTEMPORARY ARTISTS GALLERY » Salvatore Romano

Salvatore Romano

Salvatore Romano * Das schwarze Einhorn

Salvatore Romano * Das schwarze Einhorn - WOODNS

 

 

 

Salvatore Romano wurde in Palermo, 21. Juli 1957 geboren. In der gleichen Stadt besuchte er das Art Institute und der Academy of Fine Arts in Malerei Course. Im Jahr 1981, unmittelbar nach Abschluss der Akademie der BB.AA. zog er nach Florenz. Er lebt und arbeitet derzeit in der Via F.lli Cairoli, 11-50017 San Piero a Ponti, Florenz, Toskana (Florenz) tel. 3331130880

Unter den zahlreichen Ausstellungen Collective, Personal Ausstellungen, Kunst-Veranstaltungen, Publikationen Bücher und Zeitschriften und TV-Interviews, in denen er teilgenommen hat, erinnert sich:

- Provincial Zentrum von Palermo Ass. Naz. "Grenadiers", 1. Collective Art "Grenadiers" - Palermo, 13. November 1976;

- City of Viareggio - 7. Nationalen Wettbewerb von Malerei und Grafik Viareggio-Collection "76" - Viareggio 20. November 1976;

- 7. Staatspreis für Malerei und Grafik "Colors of Winter 1977 - Viareggio, 12. Februar 1977;

- 25. Januar 1980 Einzelausstellung in der Art Viva Palermo;

- Cultural Center "Europa" Mondello - 4. Nationale Ausstellung Figurative Kunst, Juli 1980;

- Die Stimme der Caccamo - März 1980 A.Vazzano;

- Morgen, 14. Februar 1980, das Weiße A.Di Griechisch;

- UNI'IDEA, Salvatore Romano in "Arte Viva ..." ... 1980;

- Palermo im Januar 1980, die Widmung des Dichters James Giardina;

- Das Tagebuch "Kunst" Donnerstag, 14. Februar 1980: "Wir hoffen, dass die Maler" von Palermo, Palermo 1980;

- Giornale di Sicilia, Palermo Friday, 1. Februar 1980 GS;

- TIME, Dienstag, 29. Juli 1980, Palermo 1980;

- Die Art Journal, Donnerstag, 17. Januar 1980, "Romano Jade" Toti Garraffa, Palermo 1980;

- Salvatore Romano, Solo Exhibition im Januar 1981 in der Galleria d'Arte ArteViva Linien Palermo;

- Cultural Center of the Opera Universitaria di Palermo Junge Graveure BelleArti Academy of Palermo im Januar 1981;

- Februar 1980, Ausstellung von indischen Produkten der Dritten Welt Kinder c / o Galerie ArteViva, Palermo helfen.

Arachnes

Arachnes - WOODNS




Ich meine ... vor allem, als ich die Figur des Künstlers zu sehen. Ich denke, es ist zu demontieren, um die Idee des Künstlers an einem Tisch sitzen eine halbe Stunde pro Tag macht schön kleine Zeichnung, das schöne Bild zerstören und dann wieder am Tag nach der üblichen halben Stunde. Der Künstler ist derjenige, der Augenblick lebt zu Augenblick sein Leben durch seine eigenen Werke, arbeitet verschwitzt, gelitten ...

Arethusa

Arethusa - WOODNS

labyrinthischen Nymphen

labyrinthischen Nymphen - WOODNS


...ihren Heldinnen "osées ein wenig, aber nicht zu gewagt, mehr gestört, dass Turbane." Wir sind Zeugen einer glücklichen Mischung aus Surrealismus und Erotik intimate ...

Die Insel der Toten

Die Insel der Toten - WOODNS

 

Seine sterblichen Überreste Realismus und Surrealismus surrealistischen Realismus

 

 

www.salvatoreromano.eu
www.antonioboffa.altervista.org/home.html
www.anielloscotto.it
www.alessioromano.eu
www.bluteam.net
www.nicoladeluca.it
www.comanducci.it

salvatore@salvatoreromano.eu
salvatore.romano1957@tiscali.it
salvatore.romano@asf.toscana.it

 
<<< Andri Sergiou - Youssef  Sadek >>>

Jutta Brandt-Stracke

Jutta Brandt-Stracke - WOODNS

New Entry , Marianna Mordocco

New Entry , Marianna Mordocco - WOODNS

Marianna Mordocco, Die "unsterblich und indiskret Charme Porträt.

Maurizio Caggiano "MAO"

Maurizio Caggiano "MAO" - WOODNS

Unter den verschiedenen Formen der Kunst, es ist eine sehr alte und edel. Wir freuen uns über BOXEN reden ...

WOODNS