Home » CONTEMPORARY ARTISTS GALLERY » Gian Rino Ortelli

Gian Rino Ortelli

Gian Rino Ortelli lebenden Maler

Gian Rino Ortelli lebenden Maler - WOODNS


Gian Rino

Ortelli

 


Malerei als eine Erzählung, als eine Form Malerei, Malerei als eine Idee. Die Synthese dieser drei Vorstellungen von Malerei, in den Gemälden von Gian Rino Ortelli gefunden werden. Die Grundlage seiner Arbeit, es ist eine Idee, die nicht im Besitz statische und nie zum Selbstzweck, sondern entwickelt sich zu einer Erzählung, die durch Form ausgedrückt wird. Die Forschung der Erzählung ist ein roter Faden, der arbeitet sehr verschieden von den Bildern, die eine unglaubliche Palette von Farben gehören und Aufführen von Geschichten von "Heiligen", das neueste Werk, wo die Farbe lässt das Licht zu erzählen und zu entdecken die Leichen vereint und Seelen. Seine frühen Werke sind durch eine Überprüfung klassischen monochrom betrieben von Mitoraj beeinflusst. Aber wenn das Licht Skulptur ist ein bloßes Mittel zur Farbe kann (sollte) ein Ende geben. Der Protagonist ist immer die Erzählung, was bedeutet, dass das Leben der "Heiligen", oder die Bewegung des Lichts, das die Falten leuchtet und zeigt die Bewegungen und die Seele, die die Identifizierung der Arbeit als Eigentum hemmt und Erhalt der ist Zeichen, obwohl einsam, als isoliert: der Gesamteindruck ist immer, dass Personen in einen Dialog mit dem Betrachter, indem er für emotionale Beteiligung, um eine breitere Teilnahme zu projizieren. Die Erzählung aber, dass die Idee an sich genug, um komplette Kunstwerk zu machen, ist in der Aufmerksamkeit pearl Form und Wesentlichkeit in Forschungsmethoden ausgedrückt. Aus einer anfänglichen Nutzung der gesamten Palette an monochromen Arbeiten, die die extreme Synthese und Ankunftszeit, die aktuelle, formale Forschung vertreten wechseln.

 

m. o.

Die Versuchung des heiligen Antonius - 40x45 auf Holz.

Die Versuchung des heiligen Antonius - 40x45 auf Holz. - WOODNS


" Das Streben Erzählung ist wie ein roter Faden, der arbeitet sehr verschieden von den Bildern, die eine unglaubliche Auswahl an Farben enthalten und stellen Geschichten vereint " Heiligen "...

Ecce homo - 115 x 132 cm, Acryl auf Leinwand.

Ecce homo - 115 x 132 cm, Acryl auf Leinwand. - WOODNS


... neuere Arbeiten, in denen Farbe lässt das Licht zu erzählen und um die Körper und Seelen zu entdecken ...

 - WOODNS


Der Protagonist ist das Licht, das die Falten leuchtet und zeigt die Bewegungen und die Seele, die die Identifizierung der Arbeit als Eigentum hemmt und die Zeichen wahr ...

Profunde Spannung, Licht platzen

Profunde Spannung, Licht platzen - WOODNS

 

Aus einer anfänglichen Nutzung der gesamten Palette an monochromen Arbeiten einschalten ... die extreme Synthese ... der Punkt der Ankunft eines lebenden Künstlers ... "

 

m.o.

 


gianrinocomo@hotmail.it

 

<<< Lili - Angela Bogaard >>>

Jutta Brandt-Stracke

Jutta Brandt-Stracke - WOODNS

New Entry , Marianna Mordocco

New Entry , Marianna Mordocco - WOODNS

Marianna Mordocco, Die "unsterblich und indiskret Charme Porträt.

Maurizio Caggiano "MAO"

Maurizio Caggiano "MAO" - WOODNS

Unter den verschiedenen Formen der Kunst, es ist eine sehr alte und edel. Wir freuen uns über BOXEN reden ...

WOODNS