Lucia Nicolai

Lucia Nicolai, "Die Magie der Steine​​"

Lucia Nicolai, "Die Magie der Steine​​" - WOODNS

 

 

 

 

Lucia Nicolai wurde in Rom, wo er lebt und arbeitet geboren.
Künstlerisch und kulturell vielfältig, hat vielseitige Möglichkeiten in der Verwendung von Materialien, Lucia Nicolai, sich für viele Formen des künstlerischen Ausdrucks gewidmet.
Aktiv in '"underground" Roman, als Verunreinigung künstlerisch, mit einem Pfad über die Verwertung von Material zerstört werden basierend.
Eine besondere Beziehung mit der "Wand" (mundgeblasenes Beton, Porenbeton, eine Kombination aus Zement, Sand und Wasser), Abfälle aus Baustellen, vorzugsweise Zerstörungen, die, wie Scherben einer anderen Erfahrung, von der ursprünglichen Verwendung der Trennung, gekommen, um die experimentelle Suche nach einem neuen Sinn.

 

 

Viele seiner Werke sind in privaten Sammlungen.
Er leitete den Bau des Grand Hotel Gianicolo in Rom, mit 11 Skulpturen.
Einige jüngsten Ereignisse:
"Alchemy zeitgenössisch" Kollektiv. Rom
"Klöster in der Ausstellung" Kollektiv. Latin
"Sermoneta dreht pink" Personal. Sermoneta
Beteiligen Sie sich an der Auswahl für die 6. Biennale von Ferrara
Beteiligen Sie sich an der Auswahl für die 3. Triennale Rom und gewann durch zwei Werke.

Hand mit Pfeil - Hergestellt in Siporex.

Hand mit Pfeil - Hergestellt in Siporex. - WOODNS

 

" Lucia Nicolai sicherlich nicht identisch mit der intellektuellen Künstler, seine künstlerische Persönlichkeit eher preist die Figur des archaischen 'artifex - Autor -, in denen die Freude an der Handarbeit stammt aus ästhetischen Austausch machen schaffen, auch in Anwesenheit der Öffentlichkeit, auffallenden skulpturalen Formen. und hier entstehen aus recycelten Materialien Bau (Abfall siporex) Kunststoff-Formen fließend und dynamisch, sondern auch als eine Hommage an ökologische Nachhaltigkeit durch Recycling das Element Primäre ...

Essenz -. Hergestellt in Siporex.

Essenz -. Hergestellt in Siporex. - WOODNS

 

Lucia lebt Materie, Form-und intagliandola mit einfachen Werkzeugen, die Vereinheitlichung der Skulptur Ball mit Null-Wirkung und der aus dem Geist der bezaubernden und magischen ästhetische Schöpfung, jede Arbeit entspringt aus der Tiefe, so wird der Ausdruck von einem Abenteuer seiner Seele...

Prokrastination Vesperal in Kontrast.

Prokrastination Vesperal in Kontrast. - WOODNS

 

Lucia beginnen, den Stein siporex, kalt und unpersönlich, fast unangenehm, will um etwas zu bekommen, wenn Sie es zu mahlen, aber bringen sie zurück zu neuem Leben und Würde, voran vorsichtig und versuchen, herauszufinden, was der Stein will und was verbirgt sich im Inneren, dann entsteht, wenn die menschliche Figur oder unbewusst Annäherung an die großen Henry Moore Skulptur oder Maya, um so besser ...

Venus - Hergestellt in Siporex.

Venus - Hergestellt in Siporex. - WOODNS

 

 

Der Künstler erinnert an ferne Erinnerungen von arketipe Formen, gebogene Elemente, mäandernden von der polierten Oberfläche, wo die Formulare haben den gleichen Wert aus Kunststoff gefüllt und deutete auf die Sinnlichkeit des weiblichen Welt wie ein Schiff, dass man nie ganz leer oder füllen bereits bestehenden Formen verlassen "open" die Interpretation des Betrachters. "
 

Paolo Orsatti - Februar 2012

 

 

 

http://www.facebook.com/profile.php?id=100002012171134

luciluce21@yahoo.it

<<< Alberto Rizzi - Domenico di caterino >>>

 

Jutta Brandt-Stracke

Jutta Brandt-Stracke - WOODNS

New Entry , Marianna Mordocco

New Entry , Marianna Mordocco - WOODNS

Marianna Mordocco, Die "unsterblich und indiskret Charme Porträt.

Maurizio Caggiano "MAO"

Maurizio Caggiano "MAO" - WOODNS

Unter den verschiedenen Formen der Kunst, es ist eine sehr alte und edel. Wir freuen uns über BOXEN reden ...

WOODNS