Marco Landi

Marco Landi, "Sie sind aus Licht gemacht werden, sind von Sternen"

Marco Landi, "Sie sind aus Licht gemacht werden, sind von Sternen" - WOODNS

 

" Eines Tages beim Schlafen in einer Höhle, träumte er von sehen Ihren Körper schläft. Ging aus der Höhle auf einem Neumond Nacht. Der Himmel war klar und es gab Millionen von Sternen. Dann geschah etwas, das verändert sein Leben für immer ...

Legen Sie keine 70x90 r

Legen Sie keine 70x90 r - WOODNS

 

...Er sah auf seine Hände, fühlte er seinen Körper und hörte seine eigene Stimme sagen: "Ich bin von Licht werden aus Sternen gemacht" ...

Kupferdraht

Kupferdraht - WOODNS

 

...Er sah zu den Sternen wieder und erkannte, dass sie nicht die Sterne, um Licht zu schaffen, sondern das Licht, das die Sterne schafft ...

 

 

 

 

Marco Landi, Handwerker, Schreiner, Maler digital. . Er in Pontedera (PI) wurde im Jahre 1966 geboren, einen Teil seiner Kunst und seiner Massage zu verstehen, können wir auf die Beschreibung der kritischen Athena Cavallari beziehen: "Marco Landi Malweise mit einigen High-und dies ist eine offensichtliche Tatsache, ein Handbuch bewusst und militant deutlich in der Ausbeute und in den Bedeutungen der einzelnen gewählten Thema. wäre ein Fehler zu glauben, dass seine Arbeit das Ergebnis einer Talent, sowie ähnliche Venture Ergebnis eines natürlichen Prozesses und ohne Zweifel davon ausgehen ist. vielseitiger Künstler der eklektischen und unruhig Temperament, Landi geht in verschiedene Richtungen geboren Tischlermeister-Carver, mit der gleichen Hingabe und Verkehr hat zunehmend das Bewusstsein und die Fähigkeit, sich durch Grafiken und digitale Malerei auszudrücken gewonnen Eine Dringlichkeit:.. die Suche nach neuen Sprachen, eine Untersuchung Je größer Universum in einem Bewusstsein für die Herkunft, die vor allem die Wahl ist ein Ort in der Welt. Landi trägt digitale Malerei nachdenklich und diszipliniert leidenschaftliche Engagement, sind seine Fotografien aus welcher Quelle eine komplexe Manipulation fließt, die nie in Eile zu sein fixiert. Verfahren fast archaische Technik und Präzision, die verkörpert behält und strahlt eine feste moralische Haltung und eine kaum verhüllte autobiographische Lyrik. betreibt eigene Forschung macht es mit Theater, Tanz und Poesie stören, die Erkundung in der Tiefe der Beziehung zwischen Kultur und zeitgenössische Bild Ein klares Wort schwingt mit Schwerpunkt in der Arbeit der Landi:. "theater", soll sowohl als Theatrum mundi als Theater der Erinnerung Der Autor behauptet nicht:. sein ist ein ehrlicher Job, den Spiegel eines akuten Bewusstsein und intensive Sensibilität, die Gewalt der Geschichte und der Logik dell'abstractio warnt prangert das Joch. Landi entwickelt eine komplexe kritische Reflexion auf dem latenten und sichtbare Dynamik innerhalb der sozio-kulturellen Struktur etabliert, die sich zwischen autobiographischen Ausfallschritte und Ideen von allgemeiner Natur. Kommt spontane las seine Produktion als Fragmente eines intimen Wahrnehmung, die universale Dimension kommt bei gleichzeitiger Vermeidung der Arroganz eines einzigen Sinn. Der Künstler verwendet eine Form der Sprache, betont den emotionalen Wert der Kommunikation ist die Figuration symbolisch, in Anspielung auf existentielle Resonanz oder Dissonanz. Abstraktion und Figuration verglichen und zeigen des Künstlers Bewusstsein gegenüber der Autonomie seiner expressiven Sprache und emotionale sowie Oberflächenbehandlung auf der Unterseite ist ein Patient Weben von Spuren, keine Fußabdrücke Erfahrung, die entstehen als Grundstücke des alten Kratzer, gebrochen und gewellt wie atavistischen Reibung. visuelle Wirkung stark, das Gemälde ist mit Spannung durchdrungen und erwartet eine Explosion störend. Gemälde Digitale Landi fasst zusammen, was mit Blick auf die zeitgenössische bildende Kunst, immer auf der Suche nach einem Mittelweg zwischen den Strukturen der tief und die Wunder der digitalen Oberfläche. "

Tanz plebejischen

Tanz plebejischen - WOODNS

 

... "Alles Licht wird", sagte er, "und der Raum zwischen den Dingen ist nicht leer" ... Er erkannte, dass die menschliche Wahrnehmung ist das Licht, mehr Licht und diese Entdeckung veränderte sein Leben erhält ...

 

 

 Aktivitäten vitae

 
Wählen prize "Scamorzi" 2009
Wettbewerb "Premio Dreiklang" 2010-2011
Wettbewerb "Farben aufgetaucht" Palast von Caserta 2009-2010
Collective "Dolls" Napoli 2010
Collective "Frei" Pomezia 2010
Persönliche Ausstellung im "Theater der Königin" Katholische 2011
Projekt "Neuer Code" Ferrara Estense Castle, kollektiven und Auswahl für die Künstler auf der sechsten Biennale
internationale zeitgenössische Kunst Stadt Ferrara im Jahr 2012
Wettbewerb "Premio Dreiklang" 2012

Verlust meiner religion 90x135 rgb r

Verlust meiner religion 90x135 rgb r - WOODNS

 

...Jetzt wusste sie, wer er wirklich war, und Blick auf die anderen Menschen und der Natur war erstaunt, sich in jedem Lebewesen und jedes Ding zu sehen. "

 

Entnommen aus " Die vier Versprechen"von Don Miguel Ruiz.

 

By F.B.W. 

 

www.equilibriarte.net/site/tenax

www.quaz-art.it

Web site official: www.avanguardiadigitale.com

E mail: tenaxlandi@gmail.com

 
<<< Luigi Fiorin  - Alberto Rizzi >>>

Jutta Brandt-Stracke

Jutta Brandt-Stracke - WOODNS

New Entry , Marianna Mordocco

New Entry , Marianna Mordocco - WOODNS

Marianna Mordocco, Die "unsterblich und indiskret Charme Porträt.

Maurizio Caggiano "MAO"

Maurizio Caggiano "MAO" - WOODNS

Unter den verschiedenen Formen der Kunst, es ist eine sehr alte und edel. Wir freuen uns über BOXEN reden ...

WOODNS