Home » Bei den Rennen - Chronik

Bei den Rennen - Chronik

Abstrakte Serie "Bei den Rennen" 1977

Abstrakte Serie "Bei den Rennen" 1977 - WOODNS

Dies ist vielleicht die schönste und sinnvolle Menge aller der persönlichen Geschichte und Künstler Woodns. Erzähler und Reporter zur gleichen Zeit, interpretiert perfekt, mit dem  "Sprache  den Spieler", lebte ein oder mehrere Tage Rennbahn oder in einem Raum Rennen. Übersicht abstrakt, sondern klare, in zehn Tabletten der armen Materialien vertreten. Schrott Stücke von Lebkuchen und Stücke von alten Möbeln Türen, in geeigneter Weise durch schwere Hände von Zementit aktualisiert. Und dann sucessivamete gemalt. Unter Berücksichtigung jedes einzelne Teil dieser Arbeit wissen wir, dass jedes Fragment einer bestimmten der in diesen Tagen bei den Rennen oder den gleichen Trend des Tages verbrachten darstellt, ob positiv oder negativ war. Auch das Hinzufügen einige Überlegungen und Schlussfolgerungen, dass jeder Spieler seine Erfahrungen zu spielen verbindet. Die Serie, daher bietet uns ein vollständiges Bild über den Rennsport, sowohl auf der jeweiligen Sprache in diesem Zusammenhang verwendet werden, dass die Beschreibung des subjektiven Empfindungen von dem Wetter gesetzten fühlte. In unserem Fall werden alle trepidations des Künstlers Feld bewährt. Bewundern Sie zusammen und kommentieren jedes einzelne Stück dieser sehr wertvolle Arbeit.

 

 

 

Jockey und Pferde , geradeaus

Jockey und Pferde , geradeaus - WOODNS

 Wahrscheinlich all den Brettern, ist dies die Beobachtung, die eloquent. Sie sehen, und deutlich sichtbar, und der Jockey das Pferd. Beide engagierten und Arbeit in maximaler Anstrengung mit einem Aufschlag gehen. Ihre Bemühungen in der Zielgeraden, die üblicherweise eine gerade Linie genannt wird, da diese die letzten Meter des Weges in einer geraden Linie vor der Ziellinie. Die beiden Elemente kommen hier zusammen. Sie können sehen, den Kopf des Pferdes, ein Vorderbein und ein Teil des Körpers. Der Kopf nach vorne, in absoluten aerodynamischen Position sowie die Haltung des Fahrers geneigt. Letztere, mit seinem Boot in den Vordergrund, die Stimulierung der Tier hat einen Arm, als ob impugnasse der Peitsche angehoben, und wurde verwendet. Tool auch verwendet werden, um Reisen schnelleres Pferd machen.


Jockey und Pferde geradeaus - 1977 - Öl auf Lebkuchen 14,4 x10, 4 cm

(Private Collection - F. & M. B. W.)

Tulpe, die Farben der Mannschaft

Tulpe, die Farben der Mannschaft - WOODNS

In einem Tag am findet auch ein Raum Bunte Tanz-Teams, die ihre Symbole und ihre Farben haben. Hier, wie in einer abergläubischen Geste, der Künstler, nach ihrer eigenen, einzigartigen Stimmung und Ihrem Instinkt, wählen Sie das Team von einer Blume und rosa Farben vertreten. Im wirklichen Leben, ein Tag im Hippodrom, viele Male Sie wetten nach dem Zauber der Symbole, die wir glauben, dass sie Glück bringen. Der leidenschaftliche professionelle sempreconto noch halten sowohl die Ursprünge des Pferdes und die stabile, aus dem es kam, wo es gezüchtet und ausgebildet.

 






Tulpe, die Farben der Mannschaft   - 1977 Öl auf Lebkuchen 10x15 cm
(Private Collection - F. & M. B. W.)

Pferdegespannen in blau, Geläuf Staub aufzuwirbeln

Pferdegespannen in blau, Geläuf Staub aufzuwirbeln - WOODNS

Diese Darstellung ist eine Chronik der Zeit, die in vielen Rassen. Oft während der Pferdesport-Veranstaltungen, passiert es, dass die Pferde in diesem Zustand Gruppe! apparigliati" in einem Gedränge sind. Auf ihrem Weg, vor allem im Galopp, scheint die Staub aufwirbeln. Diese, in Zeiten, ist es völlig imaginär in der Phantasie von der Hektik und "Scrimmage" von Menschen und Tieren, die in Stärke und sehr enge gemessen werden erstellt geboren. Seine Pferde hier sind in der Tat in blau dargestellt ist, nur um sie aus dem Sand zu unterscheiden in ihrer angehobenen Kielwasser,


 Pferdegespannen in blau, Geläuf Staub aufzuwirbeln - 1977 - Öl auf Lebkuchen 14,5 x 10 cm
(Private Collection - F. & M. B. W.)

ProtoWettfahrten (Cathay)

ProtoWettfahrten (Cathay) - WOODNS

Der "Autor imaginiert hier, um eines der ersten Rennen der Geschichte, und in Frage stellt das alte China besuchen; begreift in seiner Phantasie, wie eine Reise seines Landsmannes Marco Polo, ein Pferd und ein Krieger-Jockey, richtig mit genutzt die Kostüme und die Farben der Zeit.




ProtoWettfahrten  (Cathay) - 1977 Öl auf Lebkuchen 14,5 x 10 cm
(Private Collection - F. & M. B. W.)


 

Nächste Seite >>>



Jutta Brandt-Stracke

Jutta Brandt-Stracke - WOODNS

New Entry , Marianna Mordocco

New Entry , Marianna Mordocco - WOODNS

Marianna Mordocco, Die "unsterblich und indiskret Charme Porträt.

Maurizio Caggiano "MAO"

Maurizio Caggiano "MAO" - WOODNS

Unter den verschiedenen Formen der Kunst, es ist eine sehr alte und edel. Wir freuen uns über BOXEN reden ...

WOODNS