Home » CONTEMPORARY ARTISTS GALLERY » Michele Valenza

Michele Valenza

MICHELE VALENZA Bildhauer (Sizilien)- It

MICHELE VALENZA Bildhauer (Sizilien)- It - WOODNS




Michele Valenza wurde 1950.Ha geboren begann seine künstlerische Laufbahn im Jahr 1968 hat er an zahlreichen Ausstellungen in Italien und im Ausland teilgenommen. Seine Arbeiten sind in zahlreichen öffentlichen und privaten Sammlungen.
Tätigkeit in Villalba Prov. Caltanissetta (Sizilien) in der S. Nicola, wo er lebt und arbeitet.
Die Liebe zur Kunst geht ihn mit großem Erfolg in der Organisation von Ausstellungen und Symposien mit internationalen Künstlern und Ausländer. In 1994 wurde er das Denkmal geschaffen, um den Bauern in MARIANOPOLI Im Jahr 1999 moderierte er in der Akademie der Bildenden Künste THAE GHU SüDKOREA. (Nummer 56 zwischen Lehrern und Schülern). organisiert internationale Symposien seit 1996 in Sizilien im Jahr 2001 organisierte er das internationale Symposium AUS NEUSEELAND IN SIZILIEN.
Es hat viele Anwendungen Symposien ganzen Welt aber nur in zwei Symposien Weise jährlich aus seinem Sizilien.

MEDITATION

MEDITATION - WOODNS

"Die Arbeiten von Michael Valenza würdig sind eine sorgfältige Prüfung. Während ich sehen konnte, mit nur zwei Original-Skulpturen aus Holz und Stein (Materialien für die Skulptur seines Landes) und dann mit den letzten Seiten seines Albums, ist der Ausdruck, die ich bekomme, dass der modernen Kunstformen aber instinktiv verrät seine Herkunft aus einer Wurzel klassische mediterrane, würdig ist, für das menschliche Interesse ihrer Inhalte und der lebendigen Gegenwart der Hand und die intelligente Wahl der Mittel des Ausdrucks ausgewertet "  

Francesco Carnevali

Die kritische

"Ich stimme nicht mit denen, die die Entfernung von den Zentren der Kultur, sie Schulen, Städten oder Nationen, Grenzen der Kreativität eines Künstlers behaupten zustimmen. Michele Valenza, von ihm selbst, können exzellente Formen der Steine und Marmor, vermittelt eine starke erotische Ladung, die im Inneren gefunden werden kann. Für die Master-Erotik auch positiv auf die Harmonie der Schöpfung und jedes Wesen ist ein wichtiger Bestandteil der Liebe, die sich manchmal die gleichen Männer in Engel."
Alfredo Prado

 

 "Die Skulptur ist eine Kunst, hart, schwer, dass es keinen Raum lässt zu bluffen erfordert Überkapazitäten, instinktive natürliche Begabung und Opferbereitschaft. Noch härter und schwieriger, ist aber für Leute wie Michele Valenza von existentiellen Bedürfnisse gezwungen, in einer geschlossenen Umgebung bei jeder möglichen Ausweitung der sein Temperament zu leben: ein Land im Inneren von Sizilien Villalba in diesem Fall, ein Zentrum von Armut, Verengung, Müdigkeit und Knechtschaft, Carlo Levi, weit entfernt von jeder kulturellen Einfluss, wo die Sporen und umwerben Treffen sind selten und fast unbedeutend zitieren. In einem solchen Umfeld ist es logisch, dass die Horizonte schrumpfen und die einzige Realität leicht erkennbar an der umgebenden Welt, das, was Bauer mit seinem einfachen Überzeugungen, weit verbreitete Vorurteile und unmenschlichen Bedingungen verknüpft ist, obwohl an den universeller Bedeutung ab. E 'von der spiegelnden Reflexion dieser politischen Realität, auf die Inspiration von Michael Valenza für kompositorische Rhythmus seiner Skulpturen speist."
Achilles Dall'Aglio

"Über den sizilianischen Bildhauer Emilio griechischen, schrieb Leonardo Sciascia, dass seine Vision von der Welt im Wesentlichen erotisch ist, Harmonie erotica.Sorgente dieser Harmonie ist natürlich, den Körper der Frau;
und sie strahlt in allen Dingen: Form, Rhythmus, messen Sie die Welt. Michele Valenza, kann sizilianischen Bildhauer sagen das gleiche. Die grundlegende Originalität seiner Kunst liegt in dieser Vereinbarung der Harmonie zwischen sich und der Welt."
Antonio Guarino.

AUSSTELLUNGEN

AUSSTELLUNGEN

• 1975 Morreale Public Library
• 1983 Urbino Dogenpalast
• 1984 Blumenfest in Genzano di Roma
• 1985 Rome Gallery 3
• 1986 Caltanissetta Gallery Scarantino
• 1986 Palermo Art Center Raphael
• 1987 Palermo Art Fair
• 1988 Catania Arts Club
• 1989 Caltanissetta Hotel Di Prima
• 1990 Palermo Art Fair
• 1994 Catania Arts Club
• 1994 Messina Gallery Sagittarius
• 1995 Montedoro Symposium
• 1995 Crotone Delucarte
• 1996 Denkmal zu Ehren der ländlichen Stadt Marianopoli
• 1996 Seoul (Korea) Indeco Gallery
• 1996 Agrigento Gallery Dell'Accademia
• 1997 Stadt Sutera Sutera
• 1997 Montedoro Symposium
• 1997 Ausstellung Crotone am Silas
• 1997 Terrasini gewidmet Pirandello
• 1998 Messina Gallery Sagittarius
• 1998 Bonn Galerie 4
• 1998 Montedoro Symposium
• 1998 Bari Exspo Zeitgenössische Kunst
• 1999 Seoul (Korea) Indeco Gallery
• 1999 Montedoro Symposium (mit Koreanern) durch mich organisiert
• 1999 Rom sculturando
• 2000 Villalba Kunst in Sizilien
• 2000 Florence Dogenpalast
• 2000 Palermo Art Center Raphael
• 2000 Catania Arts Club
• 2001 Wellington Sculpture Symposium Frank Kitts Park
• 2001 Porlezza (co eroticopiccante The Show
• 2001 Villalba Show Die eroticopiccante
• 2001 Vallelunga 1 Symposium (gewidmet Trauben)
• 2001 Diamant The Show eroticopiccante (das Foul entführt)
• 2001 International Symposium Montedoro
• 2002 St. Nicolai Liege Show im gemellagio
Catania • 2002 Anlässlich der Eröffnung der Kunst
• 2003 Vergnacco Symposium
• 2004 Caerleon (Wales)
• 2004 Nimis (Udine)
• 2004 Vilnius (Litauen)
• 2005 Caerleon (Wales)
• 2005 Brusque (Brasilien)
• 2006 Pezenas (Frankreich)
• 2007 Montedoro
• 2008 Penza (Russland)
• 2009 Changchun (China)
          

SYMPOSIUM

SYMPOSIUM

 

• 1) 1995 Montedoro Symposium
• 2) 1997 Montedoro Symposium
• 3) 1997 Croton Ausstellung Silas
• 4) 1996 Denkmal zu Ehren der ländlichen Stadt Marianopoli
• 5) 1997 Terrasini gewidmet Pirandello
• 6) 1998 Montedoro Symposium
• 7) 1999 Montedoro Symposium (mit Koreanern) durch mich organisiert
• 8) 2001 Wellington Sculpture Symposium Frank Kitts Park
• 9) 2001 Vallelunga 1 Symposium (gewidmet Trauben)
• 10) 2001 internationales Symposium Montedoro
• 11) 2003 Vergnacco Symposium
• 12) 2004 Caerleon (Wales)
• 13) 2004 Nimis (Udine)
• 14) 2005 Vilnius (Litauen)
• 15) 2005 Caerleon (Wales)
• 16) 2005 Brusque (Brasilien)
• 17) 2006 Pezenas (Frankreich)
• 18) 2007 Montedore
• 19) 2008 Penza (Russland)
• 20) 2009 chun Chang (China)



www.beepworld.it/members/valenzascultore/

www.scultura.org/Members/michele--valenza

 valenzascultore@virgilio.it



<<< 周成光- Zhou Chengguang - Rosalia Valente dos Santos >>>

Jutta Brandt-Stracke

Jutta Brandt-Stracke - WOODNS

New Entry , Marianna Mordocco

New Entry , Marianna Mordocco - WOODNS

Marianna Mordocco, Die "unsterblich und indiskret Charme Porträt.

Maurizio Caggiano "MAO"

Maurizio Caggiano "MAO" - WOODNS

Unter den verschiedenen Formen der Kunst, es ist eine sehr alte und edel. Wir freuen uns über BOXEN reden ...

WOODNS