Home » CONTEMPORARY ARTISTS GALLERY » Catherine Désenfant

Catherine Désenfant

Catherine Désenfant und Experimentieren.

Catherine Désenfant und Experimentieren. - WOODNS

 

 

 

 

"Ich habe es immer geliebt Malerei.
 

 Als Kind im Sommer saß ich unter dem Weidenbaum in unserem Garten und zog alles, was ich aus der Seele kam.

 

So hatte ich keine Zweifel:

Im Licht

Im Licht - WOODNS

 

Ich studierte Kunst!

Aber es war anders, und ich studierte Pädagogik mit meinem Abschluss in der Tasche, verließ ich mein Land und ich für Deutschland verlassen.

Zu der Zeit wurde das Gemälde Sekundär ...

Du mein Engel.

Du mein Engel. - WOODNS

Allerdings habe ich weiter experimentieren.

Die Einführung neuer Techniken in meiner Kunst, und die Verwendung der verschiedenen Materialien.

Ich zog mit Holzkohle, auf Wände gemalt I, Holz, Metall, Papier, in einem beliebigen Format große und kleine.

Berlin

Berlin - WOODNS

 

Ankunft in Berlin, nahm ich Malunterricht in einer Schule der schönen Künste.

Dort entdeckte ich meine Leidenschaft für die Ölmalerei.

Heute habe ich immer noch gerne experimentieren, aber mit der Zeit und Erfahrung habe ich meinen eigenen Stil entwickelt.

 

 

 

 

La Loba

La Loba - WOODNS

 

In jedem Fall ist eine Sache nie geändert: wenn ich vor meiner Staffelei, Pinsel auf dem Tisch verstreut neben mir, ich fühle mich der Geruch von Ölfarbe, dann ist die Welt in Frieden. "

 

 

Catherine Désenfant

 


<<< Zonenkinder -  Panov Igor G. >>>

ACHTUNG DER KÜNSTLER DER WEBSITE !!!

ACHTUNG DER KÜNSTLER DER WEBSITE !!! - WOODNS

WICHTIGER HINWEIS, für Sie von mir ... Ich lade Sie zum Lesen ein! (KLICKEN SIE AUF DAS FOTO) F.B.W.

WOODNS