Rémi Granier

Rémi Granier, der Soziologe der Farbe

Rémi Granier, der Soziologe der Farbe - WOODNS




Rémi
Granier
1985 geboren, geführt Zeichnung und Farbe meiner Kindheit für mich vor ein paar Jahren den Gemälden zu entdecken. Malte ich mein erstes Gemälde in 1997, und ich habe meine erste Befehl im Jahr 1998. Ich arbeitete Zusammensetzungen manchmal symbolische, manchmal täglich, zu versuchen, einen Blick auf die reale Welt zum Ausdruck zu suchen.

Eitelkeit

Eitelkeit - WOODNS



Meine Technik war gegen Öl, Acryl und Tusche, mit denen konnte ich eine erste Ausstellung im Jahr 2005 bekommen gerichtet. Dann entdeckte ich andere Techniken wie Schnitzen oder Modellieren. Ich habe auch mit einigen Künstlern für Ausstellungen Lyonnais in Unternehmen arbeiten, dann nahm ich das Teil einer Ausstellung über die Kunst-Markt im Jahr 2009 weiter zu Feedback auf meine Produktion zu bekommen und für das Malen auf der Straße zur Verfügung.

Trunkenheit

Trunkenheit - WOODNS



Ich habe dann Vorschlag, eine Ausstellung "der Traum jeden Tag" im Jahr 2009, in dem die Kompositionen und Installationen versuchen, das Tempo des täglichen Lebens wurden. Ich stieg diese Ausstellung nach dem Gewinn eines Wettbewerbs der europäischen Bronze-Medaille 2010 Award Karneades. Dann nahm ich mehr Vertrauen in meine künstlerische Arbeit erlaubt mir, einige Befehl, dessen "MINOTOR" 2010 in einem Club Lyon beantworten.

Narcissus Grundstück bacchus

Narcissus Grundstück bacchus - WOODNS




Meine Bilder sind Rechnung versucht die Verzerrung, dass wir der Wirklichkeit in einem einzigen Bild haben kann. Die Wahrnehmung der Wirklichkeit nicht außerhalb der Aktion unserer Vorstellungskraft getan werden kann, muss der Maler sichtbar machen die unsichtbaren Aliens, die die Farben und Formen real oder imaginär sind.

Das Geheimnis der roten Ball

Das Geheimnis der roten Ball - WOODNS

 

Meine Werke sind zu sehen:
http://artmajeur.com/rgranier
Fühlen Sie sich frei, mich zu kontaktieren, wie ich bestellen arbeiten.


granier.r@hotmail.fr

<<< Jana Skolaudyovà - Vittorio Vanacore >>>

Jutta Brandt-Stracke

Jutta Brandt-Stracke - WOODNS

New Entry , Marianna Mordocco

New Entry , Marianna Mordocco - WOODNS

Marianna Mordocco, Die "unsterblich und indiskret Charme Porträt.

Maurizio Caggiano "MAO"

Maurizio Caggiano "MAO" - WOODNS

Unter den verschiedenen Formen der Kunst, es ist eine sehr alte und edel. Wir freuen uns über BOXEN reden ...

WOODNS