Home » SEINE UNGLAUBLICHEN GESCHICHTE » Das Geheimnis des abstrakten 3

Das Geheimnis des abstrakten 3

Die letzte Wette

Die letzte Wette - WOODNS

 

 

Aber jetzt betrachten wir die interessantesten und eindrucksvolles Bild. Und das ist, dass die kleinen Zylinder, der in blau verschleiert wird oben rechts nach dem Tor abgebildet und mit einer geheimnisvollen Gestalt, die zu einer oberflächlichen Betrachtung erscheint. Aber nach einer sorgfältigen Beobachtung, aber wir erkennen, dass es einfach Zahlen, nämlich ein Monogramm von Ziffern. Das offensichtlichste Zeichen, das erscheint, ist immer noch neun. Zeichnet sich durch sie dargestellt in rot, die zweite und dritte Stelle verborgen sind, es die vier bzw. zwei ist (der Einfachheit halber haben wir in den Abbildungen dargestellt, mit verschiedenen Farben). Das Erstaunliche ist, dass diese drei Zahlen exakt mit dem Zeitpunkt des Todes. Und das ist das neunte durch den Tag, mit dem vierten Monat (April) und die zweite mit dem Zeitpunkt des Todes. Fatality oder Vorahnung? Unter Berücksichtigung des letzteren Fall war Woodns vielleicht in der Lage, mit absoluter Präzision vorherzusagen die Zeit seiner Abreise?
Und wenn ja, was dies beabsichtigt war oder einfach nur durch das Produkt seines Unbewussten? Wir werden nie wissen. Das einzige, was sicher ist, ist, dass leider versäumt, seine letzte Wette zu gewinnen.

Der Tag

Der Tag - WOODNS

NEUN

Der Monat

Der Monat - WOODNS

VIER

Uhrzeit

Uhrzeit - WOODNS

ZWEI

Umberto Boscolo Woodns

Umberto Boscolo Woodns - WOODNS

Gewidmet ist meinen Vater, Fabio Boscolo Woodns.



<<< Das Geheimnis der letzten abstrakte Part II - Home <<<

Jutta Brandt-Stracke

Jutta Brandt-Stracke - WOODNS

New Entry , Marianna Mordocco

New Entry , Marianna Mordocco - WOODNS

Marianna Mordocco, Die "unsterblich und indiskret Charme Porträt.

Maurizio Caggiano "MAO"

Maurizio Caggiano "MAO" - WOODNS

Unter den verschiedenen Formen der Kunst, es ist eine sehr alte und edel. Wir freuen uns über BOXEN reden ...

WOODNS