Home » Dunkle Serie - Kommentar » Der "Baum des Lebens

Der "Baum des Lebens

Der "Baum des Lebens

Der "Baum des Lebens - WOODNS




Das erste Stück ist ein einsamer Baum in der Mitte eines Waldes, viele Bäume ähnlich, im Hintergrund dargestellt. Der Baum ist ein sehr starkes Thema wie mit Bedeutung geladen. In allen Kulturen der Baum wird als Prinzip des Lebens verehrt. Hier wird der Autor den ganzen Weg des Lebens, die aufgrund ihrer Beschaffenheit in drei Dimensionen, nämlich die Wurzeln Einsinken in den Boden darstellen gewählt, misst der Stamm mit seinen Ringen die Zeit und Zweige, die sich zu erheben der Himmel. Triad hat in der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft gemeint, sondern betont auch die Verbindung mit den drei notwendigen Elemente für das Leben: Erde, Wasser und Luft. Man könnte sagen, dass hier der Baum als eine Art "Todtenbaum" der alte Baum des Todes der keltischen Kultur, wo die Symbolik unweigerlich fällt auf die individuelle Schicksal von Geburt bis Tod vertreten ist, auch links eine Tür offen für die Regeneration und eine neue Wiedergeburt. Betrachten des Bildes können wir das für den Rest der Serie, die von diesen (außer für seltene Schattierungen Bedeutungen) vollständig dichromatische gemacht wird zu erkennen. Hohem Kontrast und versucht durch den Master, mit der Verwendung von kontrastierenden Farben und die Enden, wie den weißen und schwarzen. Adoperate Farben, die zusammen charakterisieren und betonen die ewige Konflikte, die sowohl die individuelle, Menschlichkeit und das gesamte Universum zu begleiten. Täglichen Kämpfe, die wir wahrnehmen und sich bemühen, in unserer gesamten Existenz. Konzepte und diametral entgegengesetzt Räume, in denen wir uns bewegen. Antipodes die Licht und Schatten, Gut und Böse, Gesundheit und Krankheit, Freude und Trauer, etc.. Belasten immer meiden "Thanatos" Dunkelheit oder Tod, wenn Sie es vorziehen, und jagen "Eros" Licht und Leben. Beobachten der Arbeit, die wir sehen können, wie der linke Teil des Rahmens, genauer gesagt die Kante in schwarz abgegrenzt wird und das Licht ist dunkler als die rechte Seite. Unter Bezugnahme auf das Konzept bereits erwähnt können wir sehen, dass der Baum die Zweige zum Licht, ein Zeichen, und bestätigt markiert die allgemeine Tendenz, um das Licht zu jagen vertreten.

 

F.B.W.



<<< Einführung - meine Mutter >>>

 

Jutta Brandt-Stracke

Jutta Brandt-Stracke - WOODNS

New Entry , Marianna Mordocco

New Entry , Marianna Mordocco - WOODNS

Marianna Mordocco, Die "unsterblich und indiskret Charme Porträt.

Maurizio Caggiano "MAO"

Maurizio Caggiano "MAO" - WOODNS

Unter den verschiedenen Formen der Kunst, es ist eine sehr alte und edel. Wir freuen uns über BOXEN reden ...

WOODNS