Home » Bei den Rennen - Chronik » Bei den Rennen - Chronik

Bei den Rennen - Chronik

Die Kombination ist der Tod des Spielers

Die Kombination ist der Tod des Spielers - WOODNS

Alles beginnt mit dem symbolischen Ausdruck, die den Titel verleiht dieser Arbeit. Hier müssen wir den Empirismus Mitarbeiter Woodns beziehen, nur seine Erfahrung als Spieler. Der Künstler hier als scomettitore, sah das Paar ein sehr schwieriges Spiel: bet die Vorhersage der Pferde, die an den ersten und zweiten Platz im Rennen zu kommen beinhaltet. Ein Spiel sehr profitabel, aber mit Unsicherheiten behaftet. So ist es ratsam, sich natürlich mit dem Satz "die Kombination ist der Tod eines Spielers." Aus diesem Grund, sich auf seine große Erfahrung, zog er es vor zu gewinnen oder platziert, considerendo diese Gefahren als Lebensadern konzentrieren. Es stellt den Körper eines Pferdes mit den Beinen in der Luft als Zeichen der Kapitulation. Der Kopf del'equino, mit der Spieler unblutigen ersetzt.



Die Kombination ist der Tod des Spielers - 1977 - Öl auf Lebkuchen 14,6 x12, 2 cm(Private Collection - F. & M. B. W.)



<<< Zurück - Home <<<

Jutta Brandt-Stracke

Jutta Brandt-Stracke - WOODNS

New Entry , Marianna Mordocco

New Entry , Marianna Mordocco - WOODNS

Marianna Mordocco, Die "unsterblich und indiskret Charme Porträt.

Maurizio Caggiano "MAO"

Maurizio Caggiano "MAO" - WOODNS

Unter den verschiedenen Formen der Kunst, es ist eine sehr alte und edel. Wir freuen uns über BOXEN reden ...

WOODNS